Microsoft Certified: Azure Administrator Associate

Teilnehmende für die Azure Administrator Associate-Zertifizierung sollten über Fachkenntnisse hinsichtlich der Implementierung, Verwaltung und Überwachung der Microsoft Azure-Umgebung eines Unternehmens verfügen.

Zu den administrativen Aufgaben gehören das Implementieren, Verwalten und Überwachen von Identitäts-, Governance-, Speicher-, Computer- und virtuellen Netzwerken in einer Cloud-Umgebung sowie die Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung von Ressourcen, je nach Bedarf.

Azure-Administrierende sind häufig Teil eines größeren Teams, dass sich mit dem Implementieren der Cloud-Infrastruktur eines Unternehmens befasst.

Für diese Zertifizierung sollten Sie mindestens sechs Monate praktische Erfahrung in der Verwaltung von Azure sowie ein umfassendes Verständnis der wichtigsten Azure-Services, Azure-Workloads sowie Sicherheit und Governance haben. Darüber hinaus sollte Erfahrung mit PowerShell-, Azure CLI, Azure Portal- und Azure Resource Manager-Vorlagen vorhanden sein.

Zum Erlangen dieser Zertifizierung benötigen Sie das Examen AZ-104: Microsoft Azure Administrator.

Zur Vorbereitung auf das Examen empfehlen wir einen der folgenden Kurse:

Alternativ zu den beiden genannten Kursen können Sie auch unsere Komplettausbildung buchen.

Zertifizierungsdetails:

  • Zertifizierungsprüfung: Microsoft Azure Administrator
  • Ihre Zertifizierung: Microsoft Certified: Azure Administrator Associate

Kurse zum Thema: Azure Administrator Associate

  • Kurse zum Thema: Azure Administrator Associate - Bewertungen

    4.6 / 5
    basierend auf 9 Bewertungen
    (letzte 24 Monate)
    • netter Dozent und sehr Kompetent
      C.R. - 06.10.2021

    • Sehr kompetenter Dozent. Geht flexibel auf Fragen und Anforderungen ein. Sehr sympathisch.
      U.K. - 21.10.2022