IT-Recht - Die elf EVB-IT Verträge – Überblick und Vertiefung

Termine, Preis & Anmeldung
  • 11 Verträge in drei Tagen. Ein Überblick mit Übungen und Vertiefungen für Einsteiger und Fortgeschrittene! Zielgruppe: Beschaffer für IT-Leistungen, IT-Anbieter, IT-Projektleiter, Rechtsanwälte, ...

  • 11 Verträge in drei Tagen. Ein Überblick mit Übungen und Vertiefungen für Einsteiger und Fortgeschrittene
    Dieser Workshop gibt einen Überblick über alle (zehn!) seit 2002 veröffentlichten EVB-IT Verträge und stellt insbesondere die Neuerungen dar, die sich in den neuen Basis-EVB-IT (Kauf/Instandhaltung/Überlassung und Pflege) manifestieren. Auch wird ein Ausblick auf mögliche Änderungen in den EVB-IT Dienstleistung gewährt. Ebenfalls dargestellt werden die technischen und rechtlichen Besonderheiten der komplexen EVB-IT Systemverträge (System/Erstellung/Systemlieferung und Service).

    Das Seminar vermittelt vertiefte Kenntnisse im Projektvertragsrecht. Die Teilnehmer*Innen üben gemeinsam den Umgang mit dem Vertragsformular und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen anhand eines Praxisbeispiels ein. Wegen der Fülle des Stoffes wird das Seminar an drei Tagen stattfinden. Mit den Teilnehmer*Innen wird am Anfang des Seminars abgestimmt, welche Schwerpunkte das Seminar aufweisen soll. Die Schwerpunkthemen werden durch Übungen in Form von Aufgaben und Lösungen begleitet.

    Seminarleitung:
    Frau Rechtsanwältin Elisabeth Keller-Stoltenhoff ist Partnerin der IT-Recht-Kanzlei München und eine erfahrene Praktikerin bei der Gestaltung von IT-Verträgen und Beratung bei IT-Ausschreibungen und IT-Projekten. Sie war bis 2004 im Auftrag des VSI (Verband der Softwareindustrie Deutschlands e.V.) Mitglied der Verhandlungsdelegation für die Erstellung der EVB-IT. Seit 2004 ist sie Beraterin des Bundesinnenministeriums für die Erstellung des EVB-IT Planungs-, Systemvertrages und Systemlieferungs- und des Erstellungsvertrages. Sie war darüber hinaus Mitglied der Arbeitsgruppe zur Entwicklung der Unterlage für die Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB).

    Angesprochener Teilnehmerkreis:

    • Beschaffer für IT-Leistungen,
    • IT-Anbieter
    • IT-Projektleiter
    • Rechtsanwälte
    • Justitiare

    Urheberrechtshinweis:

    • BVB und EVB-IT Einkaufsbedingungen der öffentlichen Hand
    • Hintergrund der EVB-IT Vertragsverhandlungen
      • Vertreter der Auftragsgeberseite und der Auftragsnehmerseite
      • Ziel der Verhandlungen
      • Neue Verträge/aktueller Stand der EVB-IT Entwicklung (Neue Verträge Juli 2015, März 2016!)
    • Rechtsgrundlagen

      Auf Wunsch der Teilnehmer: Vergaberecht GWB, VgV, VOL/A, VOL/B, VOF, VSVgV (Neu ab April 2016)

      • Zweiteilung des deutschen Vergaberechts in nationales und EU-Vergaberecht
      • Darstellung der einschlägigen Vergabevorschriften
      • Pflichten des Auftraggebers
      • Wer ist öffentlichen Auftraggeber nach nationalem und EG-Vergaberecht
      • Vergabeprinzipien und Verfahrensarten
      • Rechte des Auftragnehmers nach nationalem und EG-Vergaberecht
    • AGB-Kontrolle durch das BGB
      • EVB-IT-Verträge mit Teilen als AGB und Individualverträgen
      • Generalklausel § 305 BGB
      • Wann gelten AGB als in den Vertrag einbezogen
      • Wesentliche BGB-Regularien
      • Vorrang der Individualabrede im EVB-IT-Vertrag
    • Geltungs- und Anwendungsbereiche der EVB-IT
    • Vertragstypen: Verwendung der alten BVB und der neuen EVB-IT
      • Kleiner Exkurs in den Allgemeinen und Besonderen Teil des BGB-Schuldrechts
      • Übersicht über Leistungsstörungen und deren rechtliche Konsequenzen abhängig vom Vertragstyp
    • Anwendungsbereiche der neuen EVB-IT (Langfassung und ggf. Kurzfassungen):
      • EVB-IT-Verträge, die BVB-Verträge ganz oder partiell ersetzen
      • EVB-IT Überlassung Typ -A (neu hier insbesondere Darstellung der Änderungen zu den alten Versionen und den unterschiedlichen Vertragsmustern)
      • EVB-IT Pflege S (neu hier insbesondere Darstellung der Änderungen zu den alten Versionen und den unterschiedlichen Vertragsmustern)
      • EVB-IT Überlassung Typ-B
      • EVB-IT Kauf neu hier insbesondere Darstellung der Änderungen zu den alten Versionen und den unterschiedlichen Vertragsmustern
      • EVB-IT Instandhaltung neu hier insbesondere Darstellung der Änderungen zu den alten Versionen und den unterschiedlichen Vertragsmustern
      • EVB-IT Dienstleistung (Ausblick auf mögliche Veränderungen)
      • EVB-IT System und EVB-IT Erstellung
      • EVB-IT Systemlieferung
      • EVB-IT Service
  • Keine.

  • Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar oder als Live-Online-Training (virtuelles Präsenzseminar) buchen. Schauen Sie sich die technischen Voraussetzungen für Live-Online-Schulungen an. Sie können Ihre Auswahl bei der Anmeldung treffen.
Kursinformationen als PDF

Anmeldung

1. Standort oder Online wählen
  • 1. Standort oder Online wählen
  • Live-Online-Training
  • Präsenzseminar in:
  • Berlin
  • Köln
  ↳ Technische Infos hier …
2. Termin wählen
  • 2. Termin wählen
  • 10.07. - 12.07.2024
  • 25.09. - 27.09.2024
  • 02.12. - 04.12.2024
 

Zeitrahmen: 3 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr

ab 1.495,00 €
(1.779,05 € inkl. 19% MwSt.)

Im Preis enthalten sind Kursmaterial, Pausenverpflegung, Getränke und Schulungszertifikat.


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.

Ihre gewünschte Kursart wählen Sie bei der Anmeldung:

  • Präsenzseminar:
    Schulungserlebnis vor Ort
    mit persönlichen Kontakten
  • Online-Seminar:
    Live-Online-Training,
    interaktiv in Echtzeit
Platz 1
für PC-COLLEGE
Gesamtsieger
Bildung IT & PC
» Mehr erfahren
Ekomi Gold Status
Exzellent 4,8 / 5

basierend auf 950 Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate
insgesamt: 9351 Bewertungen

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

IT-Recht - Die elf EVB-IT Verträge – Überblick und Vertiefung

Ihr Wunschtermin

Höchstwertung für PC-COLLEGE Exzellente Kundenorientierung » Mehr erfahren
Ihre Vorteile auf einen Blick!
  • Bildungsanbieterauszeichnung

    Wir wurden im Internationalen Bildungsanbieter-Elite-Ranking (IBER) der performNET AG mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. PC-COLLEGE schreibt Kundenorientierung groß und hält Qualitätsstandards dauerhaft auf einem sehr hohem Niveau.

  • Schulungsexperte seit 1985

    Wir haben mehr als 30 Jahre Schulungserfahrung. Dabei setzen wir auf Trainerinnen und Trainer mit langjähriger didaktischer und praktischer Erfahrung.

  • Kundenauszeichnung

    PC-COLLEGE bietet exzellente Seminare bestätigen unsere Teilnehmer auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi.

  • ... alle Vorteile auf einen Blick
Live-Online-Seminare, die begeistern! - VideoOnline-Seminare, die begeistern!