AWS - Security Engineering on AWS

Termine, Preis & Anmeldung
  • Das Seminar Security Engineering on AWS (AWSSO)behandelt die Sicherheitskontrollziele und die Standards zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erläutert Anwendungsfälle für laufende regulierte Verarbeitungslasten auf AWS für verschiedene Branchen.

  • Im Kurs Security Engineering on AWS wird erläutert, wie AWS-Sicherheitsservices effizient zur Bewahrung von Sicherheit und Compliance in der AWS-Cloud genutzt werden können.

    Der Schwerpunkt liegt auf den von AWS empfohlenen, bewährten Sicherheitsmethoden, die für höhere Sicherheit Ihrer Daten und Systeme in der Cloud sorgen. Der Kurs beleuchtet die Sicherheitsfunktionen wichtiger AWS-Services wie Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices. Er behandelt auch die üblichen Sicherheitskontrollziele und die Standards zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erläutert Anwendungsfälle für laufende regulierte Verarbeitungslasten auf AWS für verschiedene Branchen weltweit.

    Außerdem lernen Sie, wie man AWS-Services und -Tools zur Automatisierung und fortlaufenden Überwachung nutzt – und dadurch Sicherheitsvorgänge zuverlässiger macht denn je.

    Die Schwerpunkte in diesem Seminar:

    • Anpassung und Nutzung des AWS-Modells zur Shared Security Responsibility
    • Benutzeridentität- und Zugriffsverwaltung in der AWS-Cloud
    • Verwendung von AWS-Sicherheitsservices wie AWS Identity and Access Management, Amazon Virtual Private Cloud, AWS CloudTrail, AWS Key Management Service, AWS CloudHSM und AWS Trusted Advisor
    • Implementieren besserer Sicherheitskontrollen für Ressourcen in der AWS-Cloud
    • Verwaltung und Überwachung von AWS-Ressourcen aus der Sicherheitsperspektive
    • Überwachung und Protokollierung des Zugriffs und der Nutzung von Datenverarbeitungs-, Speicherungs-, Netzwerk- und Datenbankservices in AWS
    • Anpassung und Nutzung des AWS-Modells zur Shared Compliance Responsibility
    • Identifizieren von AWS-Services und -Tools zur Automatisierung, Überwachung und Verwaltung von Sicherheitsvorgänge in AWS
    • Verwaltung von Sicherheitsvorfällen in der AWS-Cloud

    Zielgruppe:

    • Sicherheitsfachleute
    • Sicherheitsarchitekten
    • Sicherheitsanalysten
    • Sicherheitsprüfer
    • Personen, die für die Leitung, Überwachung und das Testen der IT-Infrastruktur einer Organisation, sowie für die Sicherstellung von deren Konformität mit Sicherheits-, Risiko- und Compliance-Richtlinien zuständig sind.

    Hinweis:
    Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).

    • Modul 1:
      • Einführung in die Cloud-Sicherheit
      • Sicherheit der AWS-Cloud
      • Cloud-fähige Governance und Compliance
      • Identitäts- und Zugriffsverwaltung
    • Modul 2:
      • Sicherung von AWS-Infrastruktur-Services
      • Sicherung von AWS-Container-Services
      • Sicherung abstrahierter AWS-Services
      • Nutzung von AWS-Sicherheitsservices
    • Modul 3:
      • Datenschutz in der AWS-Cloud
      • Erstellen konformer Verarbeitungslasten auf AWS – Fallstudie
      • Verwaltung von Sicherheitsvorfällen in der Cloud
  • Absolvierung des Kurses AWS Security Essentials

    Erfahrung mit Governance-, Risiko- und Compliance-Vorschriften sowie Kontrollzielen

    Praktische Erfahrung mit IT-Sicherheitsverfahren

    Praktische Erfahrung mit IT-Infrastrukturkonzepten

    Verständnis von Cloud Computing-Konzepten

  • Dieses Seminar können Sie nur als Live-Online-Training (virtuelles Präsenzseminar) buchen. Schauen Sie sich die technischen Voraussetzungen für Live-Online-Schulungen an.
Kursinformationen als PDF

Anmeldung

Live-Online-Training ↳ Technische Infos hier …
2. Termin wählen
  • 2. Termin wählen
  • 13.12. - 15.12.2022
  • 01.02. - 03.02.2023
  • 20.02. - 22.02.2023
  • 28.02. - 02.03.2023
  • 24.04. - 26.04.2023
  • 31.05. - 02.06.2023
  • 26.06. - 28.06.2023
  • 17.07. - 19.07.2023
  • 28.08. - 30.08.2023
  • 23.10. - 25.10.2023
  • 30.10. - 01.11.2023
 

Zeitrahmen: 3 Tageskurs | 09:00 bis 17:00 Uhr

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt

2.685,00 €
(3.195,15 € inkl. 19% MwSt.)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.

Ihre gewünschte Kursart wählen Sie bei der Anmeldung:

  • Präsenzseminar:
    Schulungserlebnis vor Ort
    mit persönlichen Kontakten
  • Online-Seminar:
    Live-Online-Training,
    interaktiv in Echtzeit
Höchstwertung für PC-COLLEGE Exzellente Kundenorientierung » Mehr erfahren
Ekomi Silber Status

Exzellent 4,7 / 5

basierend auf 1065 Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate
insgesamt: 8075 Bewertungen

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

AWS - Security Engineering on AWS

Ihr Wunschtermin

Ihre Vorteile auf einem Blick!

  • Kundenauszeichnung

    PC-COLLEGE bietet exzellente Seminare bestätigen unsere Teilnehmer auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi.

  • Zertifikatsservice

    Sollten Sie Ihr PC-COLLEGE-Zertifikat verlegt oder bei einem Arbeitgeber abgegeben haben, senden wir Ihnen auf Wunsch, bis zu sieben Jahre nach Kursende, gerne Ihr Original-Zertifikat per Post oder ein PDF per E-Mail zu.

  • Durchführung ab 1 Teilnehmenden

    Unser Ziel ist es, Ihnen schnellstmöglich den gewünschten Kurs anzubieten. Aus diesem Grund führen wir einen Großteil unserer Seminare ab einer Person durch. Das bietet Ihnen Planungssicherheit und bringt Sie schnell an Ihr Ziel.

  • ... alle Vorteile auf einen Blick
Live-Online-Seminare, die begeistern! - VideoOnline-Seminare, die begeistern!