IT-Sicherheit: (Anti-) Hacking für Admins - Angriffe erkennen und Schutzmaßnahmen verstärken

Termine, Preis & Anmeldung
  • Nach einer umfangreichen Einführung in die Grundlagen der IT-Sicherheit übernehmen die Teilnehmer dieses (Anti-) Hacking-Workshops die Rolle des Angreifers. Sie suchen Schwachstellen und Fehler, verstehen Exploits und analysieren moderne Angriffstechniken, um diese zu vermindern.

  • Die Häufigkeit von Cyberangriffen auf Unternehmensdaten aus dem Internet, insbesondere direkt auch aus dem internen Computernetzwerk nimmt aufgrund der weltweiten, wirtschaftlichen und auch politischen Entwicklungen der letzten Jahren stetig zu. Es ist deshalb umso wichtiger geworden, sich als veratwortlicher IT - und Netzwerkverwalter das notwendige Wissen rund um die IT-Sicherheit anzueignen.

    Das ermöglicht es, potentielle Schwachstellen im eigenen Umfeld möglichst vor dem Angreifer zu entdecken und somit noch rechtzeitig beseitigen zu können. Das hierfür notwendige Wissen vermittelt dieser Praxisworkshop auf professionelle Weise - ganz nach dem Motto:

    "Gib Hackern keine Chance!"

    Zielgruppe:
    System- und Netzwerkadministratoren, IT- und Systemverantwortliche, IT-Architekten sowie IT-Sicherheitsbeauftragte. Die Teilnehmer dieses Workshops simulieren nach einer umfangreichen Einführung in Grundlagen der IT-Sicherheit die Rolle des Angreifers bzw. Hackers und attackieren dafür extra installierte Computersysteme bis hin zu Windows 11 und auch Windows Server 2022. Sie erhalten einen zumeist praktischen Einblick in die Vielfalt der Methoden und Werkzeuge der Angreifer auf Netzwerke, Computersysteme und Dienste. Durch diesen Perspektivwechsel soll das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen und somit die Sicherheit in Unternehmen, Behörden und Institutionen erhöht werden.

    • Modul 00 - Einführung
    • Modul 01 - Grundlagen der IT-Sicherheit
    • Modul 02 - Planung und Vorbereitung von Angriffen
    • Modul 03 - Moderne Angriffstechniken
    • Modul 04 - Gefahren durch Viren, Würmer, Trojaner & Rootkits, Ransomsoftware & Co.
    • Modul 05 - Home.Office als "Einfallstor" für Angreifer
    • Modul 06 - Schutz durch Firewalls, IDS/IPS & Honeypots
    • Optionale Module (auf der Kursteilnehmer-DVD-ROM enthalten)
      • Modul 07 -Angriffe auf Drahtlosnetzwerke (WLANs)
      • Modul 08 - Einführung in Penetrationstests
      • Modul 09 - Grundlagen der Kryptografie
      • Modul 10 - Einführung in das BSI-Grundschutzhandbuch
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konfiguration und Verwaltung von Windows-Betriebssystemen, grundlegende Erfahrung in der Verwaltung von Netzwerkdiensten, Kenntnisse zu LANs (Local Area Networks) - lokalen Netzwerken und Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit TCP/IP.

  • Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar oder als Live-Online-Training (virtuelles Präsenzseminar) buchen. Schauen Sie sich die technischen Voraussetzungen für Live-Online-Schulungen an. Sie können Ihre Auswahl bei der Anmeldung treffen.
Kursinformationen als PDF

Anmeldung

Garantietermin bzw. Ort mit Garantietermin
1. Standort oder Online wählen
  • 1. Standort oder Online wählen
  • Live-Online-Training
  • Präsenzseminar in:
  • Berlin
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Koblenz
  • Stuttgart
↳ Technische Infos hier …
2. Termin wählen
  • 2. Termin wählen
  • 05.12. - 07.12.2022
  • 06.12. - 08.12.2022
  • 02.01. - 04.01.2023
  • 06.03. - 08.03.2023
  • 13.03. - 15.03.2023
  • 24.04. - 26.04.2023
  • 26.06. - 28.06.2023
  • 14.08. - 16.08.2023
  • 16.10. - 18.10.2023
  • 04.12. - 06.12.2023
 

Zeitrahmen: 3 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt

1.790,00 €
(2.130,10 € inkl. 19% MwSt.)

Durchführung ab 2 Teilnehmenden

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat



Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.

Ihre gewünschte Kursart wählen Sie bei der Anmeldung:

  • Präsenzseminar:
    Schulungserlebnis vor Ort
    mit persönlichen Kontakten
  • Online-Seminar:
    Live-Online-Training,
    interaktiv in Echtzeit
Höchstwertung für PC-COLLEGE Exzellente Kundenorientierung » Mehr erfahren
Ekomi Silber Status

Exzellent 4,7 / 5

basierend auf 1065 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)
insgesamt: 8075 Bewertungen

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

IT-Sicherheit: (Anti-) Hacking für Admins - Angriffe erkennen und Schutzmaßnahmen verstärken

Ihr Wunschtermin

Ihre Vorteile auf einem Blick!

  • Nachbetreuung

    Auch nach dem Seminar sind wir für Sie da. Vier Wochen nach jedem Training stehen wir Ihnen kostenfrei für programmspezifische Fragen zur Verfügung.

  • Zertifikatsservice

    Sollten Sie Ihr PC-COLLEGE-Zertifikat verlegt oder bei einem Arbeitgeber abgegeben haben, senden wir Ihnen auf Wunsch, bis zu sieben Jahre nach Kursende, gerne Ihr Original-Zertifikat per Post oder ein PDF per E-Mail zu.

  • Durchführung ab 1 Teilnehmenden

    Unser Ziel ist es, Ihnen schnellstmöglich den gewünschten Kurs anzubieten. Aus diesem Grund führen wir einen Großteil unserer Seminare ab einer Person durch. Das bietet Ihnen Planungssicherheit und bringt Sie schnell an Ihr Ziel.

  • ... alle Vorteile auf einen Blick
Live-Online-Seminare, die begeistern! - VideoOnline-Seminare, die begeistern!