IT-Sicherheit: (Anti-) Hacking für Admins - Angriffe erkennen und Schutzmaßnahmen verstärken

  • Nach einer umfangreichen Einführung in die Grundlagen der IT-Sicherheit übernehmen die Teilnehmer dieses Hacking-Workshops die Rolle des Angreifers. Sie suchen Schwachstellen und Fehler, verstehen Exploits und analysieren moderne Angriffstechniken, um diese zu vermindern.

  • Angesprochener Teilnehmerkreis: System- und Netzwerkadministratoren, IT- und Systemverantwortliche, IT-Architekten sowie IT-Sicherheitsbeauftragte.

    Die Teilnehmer dieses Workshops simulieren nach einer umfangreichen Einführung in Grundlagen der IT-Sicherheit die Rolle des Angreifers bzw. Hackers und attackieren dafür extra installierte Computersysteme bis hin zu Windows 10 und auch Windows Server 2016.

    Sie erhalten einen zumeist praktischen Einblick in die Vielfalt der Methoden und Werkzeuge der Angreifer auf Netzwerke, Computersysteme und Dienste. Durch diesen Perspektivwechsel soll das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen und somit die Sicherheit in Unternehmen erhöht werden.

    • Modul 00 - Einführung
    • Modul 01 - Grundlagen der IT-Sicherheit
    • Modul 02 - Planung und Vorbereitung von Angriffen
    • Modul 03 - Moderne Angriffstechniken
    • Modul 04 - Gefahren durch Viren, Würmer, Trojaner & Rootkits
    • Modul 05 - Angriffe auf Drahtlosnetzwerke (WLANs)
    • Modul 06 - Firewalls, IDS & Honeypots
    • Modul 07 - Überblick zu Penetrationstests
    • Optionale Module (auf der Kursteilnehmer-DVD-ROM enthalten)
      • Modul 08 - Grundlagen der Kryptografie
      • Modul 09 - Einführung in das BSI-Grundschutzhandbuch
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Konfiguration und Verwaltung von Windows-Betriebssystemen, grundlegende Erfahrung in der Verwaltung von Netzwerkdiensten, Kenntnisse zu LANs (Local Area Networks) - lokalen Netzwerken und Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit TCP/IP.

Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

 
↳ Garantietermin (mehr ...)

Zeitrahmen: 3 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt

1.690,00 €
(2.011,10 € inkl. 19% MwSt.)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.
Einfach
erfolgreich
sein!
Ekomi Gold Status

Exzellent 4,8 / 5

basierend auf 546 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

IT-Sicherheit: (Anti-) Hacking für Admins - Angriffe erkennen und Schutzmaßnahmen verstärken

Ihr Wunschtermin

Ihre Vorteile auf einem Blick!

  • Schulungsexperte seit 1985

    Wir haben mehr als 30 Jahre Schulungserfahrung. Dabei setzen wir auf Trainerinnen und Trainer mit langjähriger didaktischer und praktischer Erfahrung.

  • Bildungsanbieterauszeichnung

    Wir wurden im Internationalen Bildungsanbieter-Elite-Ranking (IBER) der performNET AG mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. PC-COLLEGE schreibt Kundenorientierung groß und hält Qualitätsstandards dauerhaft auf einem sehr hohem Niveau.

  • Kundenauszeichnung

    PC-COLLEGE bietet exzellente Seminare bestätigen unsere Teilnehmer auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi.

  • ... alle Vorteile auf einen Blick

PC-COLLEGE ist autorisiertes Training Center

  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Adobe Schulungs Anbieter
  • Apple Schulungs Anbieter
  • Autodesk Schulungs Anbieter
  • Lpi Schulungs Anbieter
  • Cobra Schulungs Anbieter
  • Corel Schulungs Anbieter
  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Pearson Schulungs Anbieter
  • Kryterion Schulungs Anbieter
  • Toefl Schulungs Anbieter
  • Certiport Schulungs Anbieter
  • Learnquest Schulungs Anbieter