Fusion 360 - Schnelleinstieg und 3D-Druck

  • Dieser Kurs liefert einen umfassenden Einstieg in die 3D-Modellierungssoftware von AutoDesk. Ihre Konstruktion wird auf einem 3D-Drucker materialisiert und zu einem Prototypen. Lernen Sie im Fusion 360 Seminar, Musterbauteile und 3D-Modelle in kürzester Zeit herzustellen (Rapid Prototyping).

  • Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Produktdesigner, Startups, Makerspaces, die einen schnellen Einstieg in eine kostengünstige, professionelle 3D-Modellierungssoftware suchen und die Herstellung von Funktions- und Anschauungsmodellen mit einem Rapid-Prototyping-Verfahren planen.
    Mit Hilfe des 3D-Drucks werden Prototypen schnell und kostengünstig hergestellt. Mit Rapid Prototyping können Produkte in unterschiedlichen Entwicklungsstufen, Ersatzteile oder auch Messemodelle mit geringem Aufwand angefertigt werden. Sie erstellen während des Trainings eine individuelle 3D-Konstruktion. Dieses 3D-Modell wird anschließend auf einem 3D-Drucker für Sie materialisiert und zu einem „echten“ Prototypen. Wir verwenden den modernen 3D-Drucker form 2 von formlabs, der hochauflösende Bauteile in Stereolithographie erstellt. Der Kurs Fusion 360 - Schnelleinstieg und 3D-Druck ist praxisnah und der Trainer aufgrund seines umfangreichen Fachwissens bundesweit als Experte im Einsatz.

    Eigene Ideen für ein 3D-Modell sind herzlich willkommen!

    • Tag 1
      • Cloudbasierte Konstruktionssoftware Voraussetzungen, Möglichkeiten, Grenzen
      • Endgeräte und Betriebssysteme
      • Benutzeroberfläche
      • Projekte, Automatische Dateiversionierung
      • Arbeiten in verteilten Teams
      • Objektbrowser, Timeline
      • Skizzen, Bemaßung, Parameter
      • Körpererstellung- und Bearbeitung
      • Freiformobjekte
      • Steuerung von NC-Maschinen und Datenexport für den 3D-Druck
      • Vorbereitung der Computermodelle auf den 3D-Druck
    • Tag 2
      • Vertiefung der Freiformmodellierung
      • Scheitelpunktbearbeitung, Symmetrie
      • Flächenaufdickung
      • Konstruktion, Baugruppe, Bauteil, Komponente
      • Bauteilverbindung mit Gelenken
      • Dateiformate für den 3D-Druck
      • Designrichtlinien für STL-gedruckte Modelle
      • Einführung in die Druckvorbereitungssoftware Preform
      • Modellskalierung, Stützstrukturen, Anordnung im Bauraum
    • Tag 3
      • Erweiterte Modellierungstechniken; Sweeping, Erhebung
      • Individuelle Modellausrichtung im Bauraum
      • Problembehebung beim Druck, Vermeidung von Minima, Cups und Overcuring
      • Optimierung der Stützstrukturen
      • Diskussion von Maßtoleranzen für typische Bauteile
      • Kombination von RP-Bauteilen mit Zukaufteilen, wie Schrauben, Kugellager, Zahnräder usw.
  • Keine.

Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

 
↳ Garantietermin (mehr ...)

Zeitrahmen: 3 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt

1.980,00 €
(2.356,20 € inkl. 19% MwSt.)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


Verwandte Seminare/Schulungen


Hier finden Sie eine Faxvorlage für Ihre Kursanmeldung.
Einfach
erfolgreich
sein!
Ekomi Gold Status

Exzellent 4,8 / 5

basierend auf 541 Bewertungen (Alle Kurs-Bewertungen der letzten 12 Monate)

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

Fusion 360 - Schnelleinstieg und 3D-Druck

Ihr Wunschtermin


PC-COLLEGE ist autorisiertes Training Center

  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Adobe Schulungs Anbieter
  • Apple Schulungs Anbieter
  • Autodesk Schulungs Anbieter
  • Lpi Schulungs Anbieter
  • Cobra Schulungs Anbieter
  • Corel Schulungs Anbieter
  • Microsoft Schulungs Anbieter
  • Pearson Schulungs Anbieter
  • Kryterion Schulungs Anbieter
  • Toefl Schulungs Anbieter
  • Certiport Schulungs Anbieter
  • Learnquest Schulungs Anbieter